Über mich

Jacqueline Marti-Scholtens

Falls Sie zu der Altersklasse zwischen 0 bis über 100 gehören welche sich nicht in Allem einschränken möchten um gesund zu bleiben freue ich mich, Ihre Gesundheit und Vitalität durch meine Naturheilkundliche Therapie zu fördern.

Persönliches

Ich bin Jacqueline Marti-Scholtens und mit Herz und Seele Heilpraktikerin, Ehefrau von Richard Scholtens, Mutter von drei wunderbaren Kindern, Tier- und Naturliebhaberin.

Mit Hingabe bearbeite ich meinen Garten, sammle aus der Natur Kostbarkeiten und freue mich diese sorgsam zuzubereiten. Die Erfahrung lehrte mich, dass uns die Natur alles bietet um ganzheitlich gesund zu bleiben.

Respektvolle Zusammenarbeit

Die enge und respektvolle Zusammenarbeit mit schulmedizinischen Fachpersonen bilden eine solide Grundlage. In erster Instanz soll sichergestellt werden, dass durch meine Naturheilkundliche Vorgehensweise ohne Gesundheitsgefährdung wirksam gearbeitet werden kann und dass während der gesamten Therapiedauer darauf geachtet wird, ob der Patient an den Arzt oder eine andere Fachperson verwiesen werden muss.

Meine Zielsetzung ist es, bei jedem gesundheitlichen Ungleichgewicht eine ganzheitliche Sichtweise einzunehmen und bei meinem therapeutischen Vorgehen mit einzubeziehen, den gegenwärtigen Gesundheitszustand der Patienten als Ganzheit zu erfassen und ihre körperliche, geistige und seelische Gesundheit durch mein therapeutisches Vorgehen zu verbessern, aufrecht zu erhalten und zu fördern.